Aus Metzgerei wird Bücherei

Es ist ein deutschlandweites ernstzunehmendes Problem – der demographische Wandel. Immer mehr Menschen zieht es in die großen Städte – kleine Dörfer sterben aus. Ein Problem, dass die Arbeitsgemeinschaft Obere Vils – Ehenbach nun angehen will. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, alte Gebäude wieder mit Leben füllen. Wir haben darüber mit der Geschäftsführerin Waltraud Lobenhofer und Hahnbachs Bürgermeister Bernhard Lindner gesprochen.(ev)