Aus Wind werde Strom!

Das Windräder wie Pilze aus dem Boden schießen – das lässt sich mittlerweile wahrlich nicht mehr sagen. Insbesondere die umstrittene 10H-Regelung hat in Bayern den Ausbau der Windräder ins Stocken gebracht. Doch ganz windstill ist es dennoch nicht geworden. In Deindorf bei Wernberg-Köblitz ist jetzt ein neuer Windpark offiziell eröffnet worden, obwohl die Abstandsregelung nicht eingehalten wird.

Denn: Der Windpark wurde noch vor der 10H-Regelung genehmigt. Etwas Gegenwind gab es aber dennoch. Doch mittlerweile ist seit Ende vergangenen Jahres der Windpark des Regensburger Energie- und Trinkwasserversorgers REWAG am Netz. Jetzt wurde er offiziell eingeweiht. Die beiden Windräder des Windparks „Deindorf“ sollen rund 3.100 Haushalte mit dem regenerativen Windstrom versorgen. (nh)