Ausgezeichnete Fotografin

Sophia Noelle Rothbauer ist gerade mal 21 Jahre alt und gilt jetzt schon offiziell als einer der besten internationalen Fotografin im Genre „High Performance“. Der Bund professioneller Portraitfotografen hat sie bei den International Photographic Qualifications ausgezeichnet.

Ihre Liebe zur Fotografie hat sie quasi in die Wiege gelegt bekommen. Ihre Familie betreibt ein Fotostudio in Nittenau. Dort arbeitet die 21-Jährige derzeit auch noch, möchte sich aber demnächst selbstständig machen.

Portrait-Fotografie ist ihre große Leidenschaft. Sie arbeite einfach gerne mit Menschen zusammen, so Sophia Noelle. Es sei spannend, aus den Menschen ihre beste Seite herauszukitzeln. Oftmals müsse sie viel Überzeugungsarbeit leisten. (eg)