Oberpfalz TV

Ausgezeichnetes Zusammenleben

Energieeffizienz, altersgerecht und sozial: die Siedlergemeinschaft Plößberg holte mit ihrem Konzept von Zusammenleben und Nachhaltigkeit den zweiten Platz im Bundeswettbewerb Wohneigentum. Im Mai besichtigte eine Jury den Ort mit dreitausend Einwohnern. Dabei überzeugte die hießige Gemeinschaft so sehr, dass sie mit dem zweiten Platz belohnt wurde. Besonders gefiel den Bewertern das Energiekonzept des Ortes. Viele Häuser sind mit Solarkollektoren ausgestattet.

Außerdem wurde der gute Zusammenhalt der Siedler gelobt. Die Jury besichtigte damals die neu gebaute Schule und eine Siedlung. Dabei wurde aber nicht nur auf die Funktion und Effizienz der Gebäude geachtet, sondern auch auf die Ästhetik. Plößberg vertrat in dem Bundeswettbewerb das Land Bayern und machte es zum Vizemeister.

(eg)

Neue Videos