Ausgrabungen bringen Überraschungsfund in Tirschenreuth

Bei Umbauarbeiten des ehemaligen Polizeigebäudes in Tirschenreuth hat man Teile einer ehemaligen Stadtmauer gefunden. Diese gehören vermutlich zu einem Schloss, das während des 13. und 14. Jahrhunderts im Stadtkern gestanden haben soll, bevor es auf den Fischhof ausgelagert wurde. Um das genaue Alter des Gemäuers zu klären, wurde nun Stroh aus dem Material der Mauer entnommen und an ein Institut in Florida geschickt.

(ak / Videoreporter: Gustl Beer)