Oberpfalz TV

Ausnahmezustand beim Bayern 3 Dorffest

Bis spät in die Nacht feierten 70.000 Besucher am Wochenende beim Bayern 3 Dorffest in Moosbach. Die Oberpfälzer Gemeinde hatte sich bei der Entscheidung gegen das Oberbayerische Unterdießen durchgesetzt und so das Dorffest zum ersten Mal in die Oberpfalz geholt.

Neben der Bayern-3-Band und den Frühaufdrehern heizten Namika, Milow und Mark Forster den Besuchern bei bestem Spätsommerwetter zusätzlich ein. Die Beteiligten zeigten sich begeistert vom großen Engagement der Mossbacher, es waren knapp 600 Helfer aus der Region im Einsatz, um das Bayern 3 Dorffest zu realisieren. (awa)

 

Neue Videos