Außen- und sicherheitspolitischer Dialog in Weiden

Was die Personalstärke und die Gewinnung von Soldaten anbelangt, sei die Bundeswehr auf dem richtigen Weg – so Thomas Silberhorn, der parlamentarische Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium. Bei der Tagung des ASP-Bezirksverbands Oberpfalz sprach Silberhorn in der Weidener Max-Reger-Halle auch von den weiteren Zielen innerhalb der Bundeswehr. So solle die Zahl der Soldaten von aktuell 183.000 in den kommenden Jahren auf 203.000 erhöht werden. Ferner werde der Verteidigungsetat noch weiter nach oben gehen, um auch die materielle Ausstattung der Bundeswehr verbessern zu können. Laut ASP-Bezirksvorsitzender Andreas Otterbein war es der 2. außen- und sicherheitspolitische Dialog des ASP. Eine Veranstaltungsreihe, die laut Otterbein fortgesetzt werden soll.

(tb / Videoreporter: Gustl Beer)