Babysachen in speziellen Größen

Es ist ein Problem, das nicht auffällt. Aber die Eltern von zu früh geborenen Kindern wissen es nur zu gut: es gibt im Handel kaum Babysachen in derart kleinen Größen. Was tun? Mache versuchen, Puppenkleider in der entsprechenden Größe zu finden, andere nähen selbst, was nicht immer so toll gelingt. Die gelernte Schneiderin und Leiterin der BRK-Bereitschaft Rothenstadt Sieglinde Steiner ist auf das Problem aufmerksam geworden. Und hat Abhilfe geschaffen. (gb)