Bärnau: Förderbescheid für Via Carolina e.V.

Heimatminister Albert Füracker hat einen Förderbescheid in Höhe von 270.000 Euro an den Verein Via Carolina übergeben. Damit fördert der Freistaat Bayern den Aufbau eines Kompetenzzentrums für historisches Handwerk und historische Baustoffe in Bärnau. Mit den 270.000 Euro soll zuerst eine Machbarkeitsstudie realisiert werden. Ziel des Zentrums soll es sein, grenzübergreifend Wissen zu mittelalterlichen Handwerkstechniken zu sammlen und öffentlich zu machen.

(so / Videoreporter: Peter Nickl)