„Bahnsteiggespräch“ mit MdB Albert Rupprecht

Der erste Entwurf zum Bundesverkehrswegeplan sieht für die Bahnstrecke Hof-Regensburg eine Elektrifizierung vor. Damit entstehen aber auch Nachteile für die Anwohner: deren Sorgen hat sich Bundestagsabgeordneter Albert Rupprecht beim Bahnsteiggespräch angehört. Besonders der Güterverkehr nahm laut Anwohner in den vergangenen Monaten zu und sorgt für Angst vor Lärmbelästigung. (aw)