Bauern ziehen Bilanz

Die Hitzewelle in der Oberpfalz hält an – Seit Anfang Juli klettern die Temperaturen fast täglich über dreißig Grad, der Niederschlag bleibt gleichzeitig aus. Auch heute war es wieder um die 34 Grad heiß. Während sich die Freibäder über hohe Besucherzahlen freuen, sind die Oberpfälzer Landwirte in großer Sorge. Ihre Ernte steht auf dem Spiel. Doch wie schlimm sieht es wirklich aus? Der Bayerische Bauernverband zog heute bei Neunburg vorm Wald Bilanz. (mb)