Bay. Landtagspräsidium zu Gast in der Oberpfalz

Das Präsidium des Bayerischen Landtags zu Gast in der Oberpfalz. Unter der Leitung von Landtagspräsidentin Barbara Stamm stand heute unter anderem ein Besuch des Beruflichen Schulzentrums in Amberg auf dem Programm.

Vereint werden hier Berufsschule, Fachoberschule, Berufsoberschule, Berufsfachschule und Staatliche Technikerschule. Landtagspräsidentin Barbara Stamm lobte die praxisnahe Ausbildung am Beruflichen Schulzentrum, besonders in den handwerklichen Bereichen.

Auch Deutschunterricht parallel zur Berufsausbildung sei gerade jetzt angesichts der Flüchtlingssituation besonders wichtig.

Ziel der Regionalbesuche sei es, sich einen Überblick über das Bildungsangebot vor Ort zu verschaffen und das sei in der Oberpfalz hervorragend, so Stamm.

Weitere Stationen beim Regionalbesuch in der Oberpfalz waren in Regensburg und Neumarkt.  (sd)