Bayerische Meisterschaft im Kegeln

Der Behinderten- und Rehabilitations- Sportverband Bayern e.V. hat in Weiden eine offene Bayerische Meisterschaft im Kegeln ausgetragen. Knapp 200 Begeisterte traten in Einzel- oder Mannschaftswettbewerben gegeneinander an. Die Mannschaft des BVS Weiden nutzte den Heimvorteil und erkämpfte sich mit 2647 Holz den ersten Platz. Die besten Teilnehmer konnten sich außerdem ein Ticket für die Deutsche Meisterschaft im Juni sichern.

mz/Videoreporter: Siegfried Sitter