Bayerische Meisterschaft im Rollstuhl-Rugby

Einmal in der Nationalmannschaft spielen. Das ist sicherlich der Traum vieler Sportler. Doch bei den wenigsten wird dieser Traum wahr. Für Thorsten Altmann aus Schwarzenfeld ist er wahr geworden. Er ist seit 2012 in der Junioren Nationalmannschaft. In einer ganz besonderen und auch sehr unbekannten Sportart. Nämlich dem Rollstuhl-Rugby.

Der Rollstuhl von Thorsten Altmann ist übrigens maßgefertigt. Einen ganzen Tag lang ist er vermessen worden und hat immer wieder Probe fahren und spielen müssen. Dementsprechend teuer war der Stuhl dann auch. Rund 6000 Euro.