Bayernliga Nord: DJK Gebenbach – Viktoria Aschaffenburg

Gebenbach gegen Aschaffenburg, Zweiter gegen Fünfter, Sensationsaufsteiger gegen Meisterfavoriten. Diese Partie versprach im Vorfeld eigentlich alles was ein echtes Spitzenspiel braucht. Aber der gemeine Fußballfan weiß: Nicht überall wo Spitzenspiel drauf steht, ist am Ende auch ein Spitzenspiel drin.

Der Favorit aus Aschaffenburg blieb über die komplette Distanz vor allem in der Offensive viel zu harmlos. Die DJK Gebenbach wirkte dagegen bemüht, schnupperte ein ums andere Mal an der Führung. In einem alles in allem aber eher durchwachsenen Bayernliga Spiel blieb es am Ende beim für die Gäste in der Summe schmeichelhaften 0:0.
(ac)