Bayernliga: SpVgg SV Weiden gewinnt Derby gegen den ASV Burglengenfeld

Die SpVgg SV Weiden hält Anschluss zu den oberen Tabellenrängen der Bayernliga Nord. Im Oberpfalzderby setzten sich die Weidener mit 2:0 beim ASV Burglengenfeld durch. In der ersten Halbzeit erwischten die Gastgeber den besseren Start – doch auch Weiden tauchte gefährlich vor dem gegnerischen Kasten auf. Nach einer torlosen ersten Halbzeit waren es Lukas Hudez und Ralf Egeter, die die Treffer zum 2:0-Auswärtssieg der SpVgg SV Weiden erzielten.
Weiden bleibt durch den Dreier Tabellenfünfter der Bayernliga. Burglengenfeld verharrt auf Platz 15, und damit einem Relegationsplatz. (kh)