Bayernweiter Blitzermarathon

Überhöhte Geschwindigkeit ist nach wie vor die häufigste Ursache für Verkehrsunfälle.  2016 gingen 195 und damit rund ein Drittel aller tödlichen Verkehrsunfälle in Bayern auf überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zurück. Genau hierfür möchte man jetzt ein Bewusstsein bei den Autofahrern schaffen. Deshalb führt die bayerische Polizei heute ihren fünften 24-Stunden Blitzermarathon durch. (ac)