Bayernwerk spendet 7.500 Euro an den Kunstverein Weiden

7.500 Euro hat das Bayernwerk jetzt dem Weidener Kunstverein gespendet. Mit der Summe soll nicht nur die Arbeit des Vereins gewürdigt werden, sondern auch ein wichtiges Zeichen für die durch die Corona-Krise gebeutelte Kunst- und Kulturszene gesetzt werden. In den vergangenen Jahren hat das Unternehmen viele Kunstwerke ostbayerischer Künstler erworben und archiviert. Nun wurden die Werke bei Auktionen versteigert. Die dabei eingenommene Summe wollten die Verantwortlichen wieder an Kunst und Kultur zurückgeben und spendeten einen Betrag deshalb an den Kunstverein Weiden. (lw/ Videoreporter: Gustl Beer)