Beer-Walbrunn-Tage

Er ist fast in Vergessenheit geraten: Anton Beer-Walbrunn. Der Komponist aus Kohlberg im Landkreis Neustadt an der Waldnaab prägte die klassische Münchner Musikszene wesentlich. Schon bereits als Kind musizierte er autodidaktisch – wurde dann aber erst einmal Lehrer. Mit den Beer-Walbrunn-Tagen in Kohlberg soll an den Oberpfälzer Komponisten erinnert werden. (sh)