Behördenverlagerung als starkes Signal

Über die Behördenverlagerung in den ländlichen Raum hat sich Bayerns Justizminister Winfried Bausback in Oberviechtach informiert. Die neue Grundbuchumschreibungsstelle des Landgerichts München ist dort seit Anfang des Jahres angesiedelt und habe sich gut entwickelt. Die Digialisierung des Grundbuches sei vor allem für Investitionen künftig relevant, so Winfried Bausback. (aw)