Benefizessen im Weidener Klinikum

Schlemmen für den guten Zweck. So könnte man den Dienstagabend im Klinikum Weiden beschreiben. Die Veranstaltung war mit 180 verkauften Karten auch ausverkauft. Neben dem vorzüglichen Essen vom Sternekoch der Burg Wernberg Thomas Kellermann war auch jede Menge an Unterhaltung geboten. Musikalisch war Hubert Treml und die beiden Musiker Markus König und Karlheinz Kuhl vertreten. Nicht fehlen durfte natürlich Norbert Neugirg, der als spitzzüngiger Redner auftrat. Der Gewinn aus dem Benefizabend kommt letztendlich der Paliativstation am Klinikum Weiden zugute. Die Spende soll demnächst übergeben werden.