Benefizkonzert für alternde Kirche

In der Amberger Paulanerkirche kommt von Oben leider nicht nur der Segen. Schon vor Jahren fielen einige Stücke aus der Fassade und bei den Ausbesserungsarbeiten wurde schnell klar, dass der Zahn der Zeit viel heftiger an der Kirche nagt als eigentlich angenommen.

Die in die Höhe geschossenen Sanierungskosten kann die Gemeinde alleine nicht stemmen. Und weil auch die Zuschüsse der Kirche die Kosten nicht decken können, ist man erfinderisch geworden: Ein Konzert mit 120 Musikern, beziehungsweise dessen Erlöse, sollen die Sanierung der Paulanerkirche ein gutes Stück voran bringen. Am 11.11.2015 wird das Heeresmusikkorps Veitshöchheim im Amberger Congress Centrum die ganze Bandbreite seines Repertoires abrufen.

Die Truppe aus der Truppe unter der Leitung von Oberstleutnant Roland Kahle hat sich damit auch überregional einen hervorragenden Ruf erarbeitet. (mb)