Bergwacht leitet Sommersaison ein

Die Schönseer Bergwacht hat am Wildstein bei Teunz die Sommersaison eingeleitet. Beim Auftakt informierte der alpine Rettungsdienst über Einsatzgebiete und Ausbildung. Im Sommer müsse die Bergwacht vor allem verunglückte Wanderer und Outdoorsportler retten. Die Bergwacht habe aber mit Nachwuchsproblemen zu kämpfen. 30 Mitglieder hat die Organisation in Schönsee derzeit. Durch die Vorführungen zum Saisonstart sollten auch neue Mitglieder gewonnen werden.

(Videoreporter: Gustl Beer/eg)