Oberpfalz TV

Bezirksbesuch in Thurndorf und Waldeck

Vertreter des Bezirks Oberpfalz haben sich in Thurndorf und Waldeck über Kulturprojekte informiert. Bezirksrat Toni Dutz und Bezirksheimatpfleger Dr. Tobias Appl haben die Kapelle in Thurndorf besucht. Diese wird gerade restauriert. Anschließend trafen sich die beiden mit Bezirkstagsvizepräsident Lothar Höher und Kemnaths Bürgermeister Werner Nickl in Waldeck. Dort redeten sie darüber, wie man an den Komponisten Hans von Koessler erinnern kann. Er war ein Cousin von Max Reger und wurde in Waldeck geboren. Außerdem besuchte die Abordnung die Burgruine im Ort, deren Sanierung 30 Jahre angedauert hatte.

(VR:Wagner/vk)

Neue Videos