Bianka Weiß aus Vilseck ist erste Bayerische Jugendmeisterin im Hotelfach

Bianka Weiß aus Vilseck ist 1. Bayerische Jugendmeisterin im Hotelfach. Im Mai konnte sie sich bei den Bayerischen Jugendmeisterschaften des Deutschen Hotel- und Gaststättengewerbes in München gegen ihre Mitstreiter u.a. aus Bad Kissingen und Erding durchsetzen. Das Motto des Wettbewerbs: „Heimat kulinarisch“. Bestandteile der Prüfung: Neben einem theoretischen Teil, ein Reklamationsgespräch auf Englisch führen oder auch im Restaurant Englisch Service perfekt beherrschen.
Ihre Ausbildung am Birkenhof in Neunburg vorm Wald dauerte 2 Jahre. Nebenbei besuchte sie auch das Berufliche Schulzentrum in Wiesau, wo noch einmal ordentlich Theorie und Praxis gebüffelt wurde.
Am 29. Juni absolviert sie noch ihre praktische Prüfung, erst dann darf sie sich offiziell Hotelfachfrau nennen. Vom 15. bis zum 17. Oktober nimmt sie dann an den deutschen Meisterschaften in Bonn teil. (sd)