Bildung für die Region

Nach einem Jahr Pause ist der ehemalige OTH-Präsident Erich Bauer wieder zurück in der Arbeitswelt, jetzt an der Schnittstelle zwischen Bildung und Wirtschaft. Als neuer Geschäftsführer des Überbetrieblichen Bildungszentrums in Ostbayern, kurz ÜBZO, sowie als Vorsitzender der neu gegründeten Lars- und Christian-Engel-Stiftung, will Erich Bauer ein Zeichen für die Bildung in der Region setzen. Der bisherige Geschäftsführer des ÜBZO, Reinhold Hautmann, wird demnächst den Vorruhestand antreten. (aw)