Biotopverbund Nordost-Bayern

Mehr als 2.500 grüne Oasen gibt es im Landkreis Schwandorf. Jetzt soll mit dem neuen Projekt „Biotopverbund Nordost-Bayern“ diese Vielfalt an Flora und Fauna erweitert und verbessert werden. Die Idee stammt von der Heinz Sielmann Stiftung. Jetzt ist das Projekt bei der Bürgermeisterversammlung im Landratsamt Schwandorf vorgestellt worden. (sh)