Blue Devils gegen EHV Schönheide

Die Blue Devils Weiden haben gegen den EHV Schönheide erst nach Verlängerung gewonnen. David Hajek gelang in der 62. Minute der 3:2-Siegtreffer. Zuvor taten sich die Blue Devils lange Zeit schwer. Schönheide ging zweimal in Führung – Marko Babic und Patrick Schmid konnten diese aber beide Male ausgleichen. Weiden holte also nur zwei Punkte gegen das abgeschlagene Schlusslicht der Oberliga Süd. (kh)