Blue Devils schlagen Starbulls nach Overtime

Ein Eishockeykrimi vom Allerfeinsten war das gestern Abend in der Weidener Hans Schröpf Arena. Die Blue Devils hatten mit den Starbulls aus Rosenheim einen der ganz großen der Oberliga Süd zu Gast und dem lieferten sie einen spektakulären Kampf. In einer hart umkämpften Partie stand es nach dem ersten Durchgang 2:2. Dabei blieb es dank starker Leistungen beider Goalies bis zur Overtime. Knapp eineinhalb Minuten vor der Schlusssirene machte da dann Tomas Rubes den viel umjubelten 3:2 Siegtreffer für den EVW. (ac)