Blue Devils verlieren gegen EV Regensburg

Die Blue Devils Weiden haben das dritte Playoff-Spiel gegen den EV Regensburg mit 1:6 verloren. Regensburg legte die Grundlage für den Sieg im ersten Drittel, als sie mit 3:0 in Führung gingen. Nach dem Anschlusstreffer von Jacob Laliberte zu Beginn des zweiten Drittels keimte nochmals Hoffnung auf. Doch drei weitere Regensburger Tore beendeten diese abrupt. Beim vielleicht entscheidenden Spiel 4 morgen in Weiden müssen die Blue Devils jetzt auf jeden Fall gewinnen.

Dabei müssen sie auch Marcel Waldowsky und auf Stefan Ortolf verzichten. Waldowsky wurde nach einem Check gegen den Kopf mit Verdacht auf eine Gehirnerschütterung ins Krankenhaus gebracht. Stefan Ortolf kassierte vier Minuten vor Schluss eine Spieldauerdisziplinarstrafe und fehlt damit morgen gesperrt.

(kh)