Blue Devils Weiden – Deggendorf Fire 5:6 (n. P.)

Nach einem richtig starken Auftakt in der Oberliga standen die Blue Devils Weiden kurzfristig sogar mal auf Platz 1 der Tabelle. Jetzt hat sich das Bild allerdings korrigiert - und zwar nach unten. Vier Niederlagen gab es zuletzt in Folge für die Weidener, am Freitag Abend mit dem 9:2 in Erding dann mal wieder einen richtigen Tiefschlag. Und gestern kam mit Deggendorf Fire das Team der Stunde nach Weiden - denn die Niederbayern haben seit neun Spielen keinen Punkt mehr abgegeben.