Blue Devils Weiden schlagen Höchstadt Alligators 5:1

Tadelloser Auftritt der Blue Devils Weiden. Gegen die Höchstadt Alligators ließ der EVW vor exakt 999 Zuschauern überhaupt nichts anbrennen und kontrollierte die Partie über die vollen 60 Minuten. Bereits in der 26. Minute machte Rubes mit seinem Treffer zum 4:1 frühzeitig den Deckel auf einseitiges Eishockeyspiel. Am Ende gewinnen die Blue Devils 5:1 und sichern damit Platz 7. In den Playoffs geht’s deshalb jetzt dann gegen die Hannover Scorpions. (ac)