„Boden, mehr als nur Dreck“

Boden ist mehr als nur Dreck: Das haben Amberger Grundschüler bei einem Kreativwettbewerb bewiesen. Jetzt wurden sie für ihre Projekte ausgezeichnet. Das Wasserwirtschaftsamt Weiden hatte dazu aufgerufen, in Kunstwerken zu zeigen, welche Bedeutung der Boden eigentlich hat – für Menschen, Tiere und Pflanzen. Daran beteiligt haben sich die Schüler der Dreifaltigkeits-Grundschule, der Barbara Grundschule und der Albert-Schweitzer-Grundschule. Sie zeigen beispielsweise, dass der Boden ein Schutzmantel für die Erde ist. Oder dass man aus ihm auch Farbe machen kann.

(eg/Videoreporter: Alfrd Brönner)