Bombendrohung in Weiden

Eine Bombendrohung hat heute in Weiden für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt.

Gegen 13 Uhr rief ein Unbekannter bei einem Edeka-Markt in der Fichtestraße an, und sagte, dass in 30 Minuten eine Bombe explodieren würde. Der Markt und die nähere Umgebung wurden sofort evakuiert. Die Polizei, das Technsiche Hilfswerk und Sanitäter waren vorsorglich mit mehreren Kräften vor Ort. Zu einer Explosion kam es allerdings nicht, es konnte auch kein Sprengkörper gefunden werden.

Gegen 16 Uhr konnte dann Entwarnung gegeben werden. Die Polizei fahndet nun nach dem Anrufer.