„Brückenbauer 2012“

Eine Brücke bauen, sei es über einen Fluss oder auch zwischen zwei Menschen, ist immer möglich – wenn auch vielleicht mit Anstrengung verbunden – aber doch wünschenswert. Menschen und Institutionen, die zwischen der deutschen und tschechischen Kultur vermitteln wurden nun ausgezeichnet. Und zwar mit dem „Brückenbauer“- Preis des Centrum Bavaria Bohemia in Schönsee. Bereits zum 6. Mal hat der Bavaria Bohemia e.V., Trägerverein des Centrum Bavaria Bohemia die Auszeichnung vergeben. Einige Preisträger kamen auch aus unserer Region. Darunter die Initiatorin der Wurzer Sommerkonzerte, Dr. Rita Kielhorn, das Partnerschaftskomitee Schwandorf/Sokolov und die „Sprachoffensive Tschechich“ an Oberpfälzer Realschulen“. Unter den Preisträgern war auch der tschechische Bischof Mons. Frantisek Radkovsky (Sprich: Monsingore Frantischeck Radkofski) aus Pilsen. Er hat für sein hohes Engagement sogar einen Ehrenpreis bekommen.