Brunnen mit 7 Fontänen – Ja oder Nein?

In Altenstadt an der Waldnaab regt sich seit einiger Zeit Widerstand gegen einen geplanten Brunnen mit 7 Fontänen. Im Rahmen der Ortsentwicklung habe man jahrelang über die Umgestaltung des dortigen Pfarrplatzes diskutiert. Jetzt habe der Gemeinderat innerhalb kurzer Zeit den Brunnen beschlossen, so der Fraktionssprecher der Freien Wählergemeinschaft Bernhard Pscheidt.

Die Bürger seien zu wenig oder gar nicht gehört worden, sagt er. Das Projekt sei mit 70.000 Euro für diesen Platz zu teuer. Zusätzlich kämen noch etwa 5.500 Euro jährlich für Energiekosten und Wasser dazu.

Innerhalb von 10 Tagen hat die Freie Wählergemeinschaft 726 Unterschriften gegen das Projekt gesammelt. Laut Pscheidt sind aber nur 399 für ein Bürgerbegehren notwendig gewesen.

Am 3. Juni wird nun ein Bürgerentscheid in Altenstadt abgehalten. Die Initiatoren hoffen, dass mindestens 800 Altenstädter Nein zum Brunnenprojekt sagen. (tb)