Buchtipp: „Bühlerhöhe“ und „Wirtschaft verstehen“

Im OTV-Buchtipp stellen wir den Roman „Bühlerhöhe“ von Brigitte Glaser und „Wirtschaft verstehen“ vor. Der Wirtschaftsjournalist Thomas Ramge und der Grafiker Jan Schwochow geben eine Einführung in die Wirtschaft in 111 Infografiken. In dem Sachbuch übertragen sie die wichtigsten Schlagwörter und Themen der Ökonomen in bunte Bilder, die jeder versteht.

Der Roman „Bühlerhohe“ ist eine Mischung aus Krimi, Agentengeschichte und Gesellschaftsporträt. Brigitte Glaser legt die Handlung ihres Romans ins Jahr 1952. Der idyllische Schwarzwald wird zum Schauplatz mehrerer Verbrechen, mittendrin Bundeskanzler Adenauer und zwei starke, selbstbewusste Frauen. (sw)