Buergerversammlung Sulzbach-Rosenberg

Parkplatzprobleme und der Winterdienst. Das waren die Hauptprobleme der Bürger auf der Bürgerversammlung in Sulzbach-Rosenberg. Der Winterdienst in Sulzbach-Rosenberg kommt durch die Witterungsverhältnisse zurzeit mit dem Räumen nicht mehr hinterher. Doch sobald sich die Lage beruhigt habe, würden auch die Nebenstraßen wieder geräumt, so die Stadtbaumeisterin Petra Schöllhorm. Die Parkplatzproblematik in der Innenstadt war ein weiteres Problem. Denn hier parken die Autofahrer ihre Autos oft in der zweiten Reihe. Ordnungsamtsleiter Helmut Singer versicherte den Bürgern aber, dass bereits im kommenden Jahr eine weitere Halbtageskraft beim Ordnungsamt eingestellt würde, die in der Innenstadt kontrollieren wird.