Oberpfalz TV

Bundesverkehrsminister bei CSU-Klausurtagung

Bei der CSU-Klausurtagung des Bezirk Oberpfalz hat Bezirksvorsitzender Albert Füracker um Hilfe von Bundesverkehrsminister und Ehrengast des Abends Alexander Dobrindt gebeten. Vor allem der Punkt Schienenausbau der nördlichen Oberpfalz erfordere dringend Handlung. Der Bezirksverband hat bei der Tagung auch sein Konzept „Oberpfalz 2020“ überarbeitet. Die Neufassung des Ist-Soll-Vergleichs des Programms der CSU Oberpfalz wird Ende 2016 vorgestellt. (aw)

Neue Videos