Bundesweiter Vorlesetag

Am heutigen bundesweiten Vorlesetag haben sich mehr als 650 tausend Vorleser und Zuhörer beteiligt. Der Vorlesetag findet damit einen immensen Anklang in den Schulen, Kindergärten und Bibliotheken. Mittlerweile ist es 15 Jahre her, dass der Vorlesetag von der Stiftung Lesen, von der Deutschen Bahn-Stiftung und von der Zeitschrift „Die Zeit“ ins Leben gerufen wurde. Wir waren in Amberg und in Weiden bei einigen Aktionen dabei. (tb)