Bündnis für Integration

Eben noch unter Freunden am Lagerfeuer in Kasachstan, heute im Stadtpark von Sulzbach-Rosenberg, wo sogar das Betreten der Anlage reglementiert ist. Immigranten haben es nicht leicht, wenn sie aus ihrer gewohnten Umgebung herausgerissen und ohne Kontakte in ein neues Leben in der Oberpfalz geworfen werden. Hier zu helfen ist das Ziel eines interkommunalen Bündnisses für Migration und Integration, das jetzt von der Stadt Amberg und dem Landkreis Amberg-Sulzbach gegründet wird.