Burglengenfeld: Fahrradtour der Grünen

Durch die Natur zu radeln ist für viele Erholung. Aber schnell kann das Radfahren keinen Spaß mehr machen, wenn die Radwege schlecht ausgebaut sind. Dann muss oft die Straßenseite gewechselt werden und häufig steht man in Konkurrenz mit dem Autoverkehr. Im Städtedreieck Burglengenfeld – Teublitz – Maxhütte gibt es viele solcher Strecken. Um darauf hinzuweisen, hat sich der Grünen Kreisverband Schwandorf etwas einfallen lassen. (vl)