Burglengenfeld: Illegale Müllentsorgung wird zum Problem

Den Burglengenfelder Stadtwerken reicht es – oder besser, stinkt es: illegal entsorgter Müll. Besonders im Sommer zieht Müll auf der Straße oder neben dem Abfallkorb Ungeziefer an und beginnt, unangenehm zu riechen. Bereits seit einigen Jahren ist unachtsam weggeworfener Abfall ein Problem in der Stadt. Für die Bauhof-Mitarbeiter wird die Arbeit so zur Sisyphusaufgabe. (az)