Burglengenfeld: Schneeballbiathlon

Der Schnee lässt in der Oberpfalz noch auf sich warten, stattdessen ist es kalt und matschig. Nicht gerade das beste Wetter, um sich für eine Joggingrunde draußen zu motivieren und ein bisschen Weihnachtsspeck loszuwerden. Die Sportler des TV Burglengenfeld überlegen sich daher besondere Maßnahmen, um den Trainingsalltag und den Einstieg in die Vorbereitungsphase für Wettkämpfe motivierender zu gestalten: Seit vier Jahren findet zu Jahresbeginn ein Biathlon statt – bei dem der Ausdauerlauf unter anderem mit Plätzchen, Glühwein, dem Zusammensein mit anderen Sportlern – und vor allem mit Schneebällen verbunden wird. (mob)