Büro-/Geschäftsgebäude an der Marienstraße eingeweiht

Die Insolvenz der Firma Baumann zur Mitte der 1980er Jahre war ein harter, städtebaulicher Schlag für Amberg. Lange blieb die Industriebrache ungenutzt, inzwischen hat sich dort ein Dienstleistungsgebiet entwickelt. Mit der Einweihung eines neuen Büro- und Geschäftsgebäudes wurde dieser Entwicklung jetzt das Sahnehäubchen aufgesetzt – sehr zur Freude von Stadt und dem Bauträger, der Gewerbebau Amberg.