Bye Bye, Strabs?

Eine Popularklage, ein Volksbegehren, der Wahlkampf oder doch die eigene Überzeugung. Ganz sicher kann man sich nicht sein, warum die CSU-Landtagsfraktion sich gestern gegen die sogenannte Straßenausbaubeitragssatzung, kurz Strabs, ausgesprochen hat. Doch den Hauseigentümer dürfte es egal sein. Hauptsache die Strabs wird abgeschafft.

(bg)