„Cannabis Social Club“ fordert Legalisierung von Cannabis

Mit der Legalisierung von Cannabis-Erwerb könnte der Konsum von Crystal Meth in der Region verringert werden. Das betonte Matthias Confal, Vorsitzender des Cannabis Social Clubs aus Weiden bei der Jahreshauptversammlung des derzeit 15-köpfigen Vereins. In diesem Jahr will der Verein außerdem den „Global Marijuana March“ in Weiden organisieren, zu dem man dann rund 2000 Cannabis-Konsumenten in Weiden erwarten würde. Vorher jedoch solle mit einer Petition die Legalisierung des Erwerbs erreicht werden. (mr / Videoreporter: Gustl Beer)