Caritas Jahresgespräch in Weiden

Die Caritas Weiden berät, hilft und engagiert sich schon seit 1963. Sie informiert auch zu allen Fragen rund um das Thema Abhängigkeit und Suchtverhalten. Im Jahresgespräch der Caritas Suchtberatung in Weiden zeigt sich, dass sie rund 500 Klienten im Jahr 2018 betreute. Die Zahl blieb während den vergangenen Jahren relativ konstant. Es bleiben hier auch unverändert Alkohol, Cannabis und Crystal Meth die Spitzenreiter unter den Drogen. Besonders durch die offene Sprechstunde jeden Donnerstag von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr versucht die Caritas schnelle Hilfe anzubieten.

(mb / Videoreporter: Erich Kummer)