Combine Amberg Mad Bulldogs

Die sportlichen Geschicke der Amberg Mad Bulldogs, sie liegen ab sofort in den Händen von Salimir Mehanovic. Der 38-Jährige machte zuletzt ein Jahr Pause, stand davor vier Jahre lang bei den Nürnberg Rams an der Seitenlinie. Als Spieler blickt er auf 20 Jahre GFL 1 und 2 Erfahrung zurück. Seine Arbeit nahm er am vergangenen Wochenende beim Combine der Bulldogs auf. Dabei handelt es sich um einen Leistungstest, bei dem verschiedene Footballspezifische Übungen absolviert werden müssen. Für den neuen Coach elementar, um zu wissen woran er und sein Team in der Vorbereitung arbeiten müssen und wie der aktuelle Leistungsstand der Mannschaft ist. Schließlich wollen die Amberger nach der Landesligameisterschaft 2019, auch 2020 in der Bayernliga eine gute Rolle spielen. Dafür gilt es jetzt die kommenden Wochen und Monate hart zu arbeiten. (ac)