Cook & Talk mit Bürgermeisterkandidaten

Die Kommunalwahlen am 15. März rücken immer näher. Und so geht der Wahlkampf in eine immer heißere Phase. Beliebtes Mittel dabei sind Podiumsdiskussionen mit den jeweiligen Kandidaten. Dort stehen die zu wählenden Politikern den Bürgern Rede und Antwort. Doch dabei geht oftmals der wichtige persönliche Kontakt verloren. Deswegen hat sich der Arbeitskreis der Katholischen Landjugendbewegung Nittenau etwas besonderes einfallen lassen – ein Cook and Talk. (sh)